Backups nerven

...wenn man sich selbst darum kümmern muss.

WeLoveBackups macht Cloud Backups so wie sie sein sollten -
einfach, zuverlässig und 100% verschlüsselt für Windows und Mac.

Du möchtest WeLoveBackups kostenlos testen? Sehr gerne!

Kein Spam, keine Kreditkarte.

So funktioniert WeLoveBackups

Erzählen kann man viel. Schau dir einfach das Video an und probiere es selbst aus.

Einfach stressfrei

Das beste Backup ist das, das zuverlässig arbeitet und um das man sich nicht kümmern muss.

Genau deswegen haben wir WeLoveBackups so gebaut, dass es für dich im Hintergrund arbeitet, du dich aber drauf verlassen können, dass deine Daten gesichert wurden.

Mit Sicherheit sicher

Wir selbst möchten unsere Daten keinem Fremden unverschlüsselt anvertrauen.

Daher haben wir WeLoveBackups mit einer Verschlüs-selung nach Militärstandard ausgestattet, die alle Dateien und Dateinamen schon auf deinem Rechner verschlüsselt. Wir möchten dein Vertrauen, nicht deine Dateiinhalte.

Jederzeit und überall

Das beste Backup hilft nicht, wenn man nicht jederzeit darauf zugreifen kann.

Daher kannst du mit WeLoveBackups von überall aus auf deine Dateien zugreifen und die aktuelle oder eine ältere Version wiederherstellen. Du brauchst nur dein Passwort.

Sicher ist sicher!

Was bedeutet eigentlich 100% verschlüsselt? Und wo werden meine Daten überhaupt gespeichert?

100% verschlüsselt bedeutet, dass wir den Inhalt deiner Daten und die dazugehörigen Metadaten (Dateiname, Änderungsdatum, usw.) schon auf deinem Computer und noch vor dem Upload verschlüsseln. Somit kommt WeLoveBackups nie an den Inhalt deiner Daten ran. Außerdem werden die bereits verschlüsselten Dateien verschlüsselt zu unseren Servern in Deutschland übertragen.

Mehr zur Verschlüsselung

Wieso gibt es WeLoveBackups?

Founder WeLoveBackups

Nach mehreren kaputten Festplatten brauchte ich dringend ein regelmäßiges Backup. Aber ich konnte keinen Cloud Backup Anbieter finden, der komplett verschlüsselt, einfach zu bedienen und zuverlässig ist. So entstand WeLoveBackups. Die ganze Geschichte kannst Du hier lesen.